Manchester United :David Villa und Co.: Juan Mata nennt beste Mitspieler

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Juan Mata hat mit seinen 31 Jahren bereits einiges gesehen. Der ehemalige Nationalspieler (41 Spiele, Welt- und Europameister) schaffte beim FC Valencia seinen Durchbruch, wechselte dann in die Premier League.

Mit dem FC Chelsea gewann Mata Europa League und Champions League, dann wechselte er zu Rekordmeister Manchester United, wo er im vergangenen Sommer bis 2021 verlängerte.

Jetzt hat Mata über seine besten Mitspieler gesprochen. "Als ich 19 Jahre war, habe ich in Valencia mit David Villa gespielt, der ein unglaublicher Stürmer war", so der Spanier.

"Auch mit Fernando Morientes, David Albelda , Ruben Baraja und Vicente. Sie alle waren unglaubliche Spieler."

Er habe in Valencia viel von diesen Spielern gelernt, so Mata: "Dann ging ich zu Chelsea und dort hatte ich Terry, Lampard, Drogba, Cech, Ashley Cole und Ivanovic in einer sehr starken Mannschaft."

Auch bei Manchester United hat Juan Mata viele bemerkenswerte Kollegen kennengelernt. Vor allem sechs - mittlerweile ehemalige - United-Profis haben es Mata angetan.

"Bei Manchester United gab es Wayne Rooney, Robin van Persie, Nemanja Vidic, Patrice Evra, Rio Ferdinand und Michael Carrick. All diese Leute haben mich zu einem besseren Spieler gemacht."

» Tahith Chong steht bei Juventus Turin auf dem Zettel

» Anthony Martial: Didier Deschamps macht ihm Hoffnung auf Nationalelf-Comeback

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige