FC Barcelona :De Boer erklärt: Warum Philippe Coutinho bei Barça nicht zündete

coutinho 2019 03 05
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

Ronald de Boer spielte zwei Jahre für den FC Barcelona, gewann mit den Katalanen die spanische Meisterschaft. Der 49-Jährige verfolgt das Geschehen im Camp Nou noch genau. Auch die Situation von Philippe Coutinho.

Der Brasilianer ist nach eineinhalb Jahren im Blaugrana-Trikot derzeit an Bayern München verliehen. Eine Zukunft bei Barça soll er nicht haben, ein Verkauf im Sommer soll erfolgen, wenn Bayern seine Kaufoption nicht zieht.

Ronald de Boer glaubt zu wissen, warum der Südamerikaner bei Barça nicht einschlug wie erhofft.

coutinho 2018 5
Foto: photofriday / Shutterstock.com

"Philippe Coutinho hat beim FC Liverpool immer den Ball bekommen, über ihn lief alles und er musste weniger arbeiten. Im Prinzip ist es so wie mit Messi bei Barça", sagte der ehemalige Nationalspieler laut TALKSPORT.

Und mit zwei ähnlichen Spielertypen in der Mannschaft könne es Probleme geben, so de Boer. "Dann kann die Mannschaft anfällig sein. Das hat man gesehen. Bei Barça gibt es nur einen und das ist Messi."

Ronald de Boer ist grundsätzlich überzeugt von der Klasse des Brasilianers: "Coutinho ist ein unglaublicher Spieler, aber manchmal passt es im Gefüge nicht. Vielleicht passt es bei einem anderen Verein perfekt."