De Gea zu Real? :Juan Mata erklärt: Warum ich nicht an einen Abschied von De Gea glaube

juan mata 5
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

David de Gea sei "glücklich" bei den Red Devils, erklärte Juan Mata gegenüber dem SUNDAY EXPRESS: "Und er hängt am Klub."

David de Gea stand 2015 bereits kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid, doch zu spät eingereichte Dokumente verhinderten den Deal in letzter Minute.

Der spanische Nationalkeeper verlängert seinen Vertrag im Old Trafford in der Folge bis 2019.

Nun soll Real-Präsident Florentino Perez erneut seine Fühler nach De Gea ausstrecken. Der Bauunternehmer soll bereit sein, eine neue Rekord-Ablösesumme für einen Torhüter für De Gea zu zahlen.

Bisher hält Gianluigi Buffon von Juventus Turin den Rekord als teuerster Torhüter der Historie (53 Millionen Euro).

Hintergrund


Doch Mata rechnet nicht mit einem Abschied De Geas in Richtung Primera Division.

"Er hat Vertrag (bis 2019 Anm. d. Red.) und ist zufrieden mit dem Leben in England und Manchester. Ich sehe keinen Grund für einen Vereinswechsel", sagte der Nationalmannschaftskollege von De Gea.