Manchester City :De-Jong-Alternative: Shooting-Star auf dem Weg zu Pep Guardiola?


Gerücht Pep Guardiola (47) will nach Benjamin Mendy Medienberichten zufolge einen weiteren Franzosen zu Manchester City holen.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 22.12.2018
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Im Sommer 2017 legten die Sky Blues 58 Millionen Euro Ablöse für Linksverteidiger Mendy auf den Tisch des AS Monaco.

Zur neuen Spielzeit soll laut THE SUN Mendys Landsmann Houssem Aouar (20, Vertrag bis 2023) ins Etihad Stadium übersiedeln.

Der Mittelfeldakteur ist aktuell in aller Munde. Bei Olympique Lyon spielt der 20-Jährige eine grandiose Saison, er ist einer der großen Shooting-Stars der Liga.

Der französische Nationalspieler soll bei Manchester City als Erbe für Routinier Fernandinho (33, Vertrag bis 2020) infrage kommen.

Priorität von ManCity auf dem Transfermarkt hat aber wohl weiterhin Frenkie de Jong (21), am Ajax-Ass baggern aber auch PSG, Bayern und Barça.

Sollte Frenkie de Jong nicht dem Lockruf der Sky Blues erliegen, dürfte Houssem Aouar auf der Prioritätenliste ganz oben stehen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige