Paris Saint-Germain :Deadline-Day-Deal? PSG verhandelt mit De Sciglio

Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Anzeige

Paris Saint-Germain bringt sich am letzten Transfertag offenbar noch mal richtig in Stellung.

RMC zufolge verhandelt der Französische Meister mit Juventus Turin über einen Wechsel von Mattia De Sciglio.

Der 26 Jahre alte Rechtsverteidiger sei durchaus daran interessiert, an die Seine zu wechseln, heißt es.

Allerdings müssen erst noch Details zum möglicherweise bevorstehenden Geschäft ausgehandelt werden.

De Sciglio zog es 2017 für zwölf Millionen Euro Ablöse vom AC Mailand ins Piemont. In der laufenden Saison absolvierte er zwei Ligaspiele.

Der 36-fache Nationalspieler Italiens besitzt noch Vertrag bis 2022. In Paris würde er in Konkurrenz zu Thomas Meunier und Colin Dagba treten.

Paris Saint-Germain hat noch einige Stunden Zeit, um den Deal festzuzurren. Das Transferfenster in der Ligue 1 schließt um Mitternacht.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige