Medizincheck absolviert :Deal perfekt: Ronaldo holt Hatem Ben Arfa

Foto: Warehouse of Images / Shutterstock.com
Anzeige

Nachdem Stade Rennes den Vertrag von Hatem Ben Arfa nicht mehr verlängert hatte, suchte der 32 Jahre alte Franzose einen neuen Arbeitgeber. Nach sieben Monaten hat er den passenden Klub gefunden.

ELDESMARQUE veröffentlichte am Montag ein Video, das Ben Arfa auf dem Weg zu den medizinischen Tests beim spanischen Erstligisten Real Valladolid zeigen soll.

Weitere Details bezüglich der künftigen Zusammenarbeit lancierte das Portal nicht. Real Valladolid gab die Verpflichtung des Franzosen am Dienstagvormittag bekannt.

Ben Arfa wurde von Ronaldo (Präsident und Mehrheitseigner) begrüßt. Das vom ehemaligen Weltklasse-Fußballer angeführte Valladolid befindet sich auf Rang 16 stehend in Abstiegsgefahr.

Mit seiner Erfahrung von rund 400 Pflichtspielen soll Ben Arfa den Blanquivioletas den Klassenverbleib sichern.

In der Vergangenheit rumorte es bereits um den 15-fachen Nationalspieler Frankreichs, der angeblich bei Eintracht Frankfurt, Olympique Lyon und Galatasaray Istanbul Begehrlichkeiten geweckt haben soll.

Anzeige