"König des Fußballs" :Depressionen! Große Sorgen um Pele

pele 2020 2
Foto: Gero Rodrigues / Shutterstock.com
Anzeige

Pele ist der "König des Fußballs", er gilt als bester Spieler des 20. Jahrhunderts. Doch mittlerweile steht es schlecht um den Südamerikaner.

"Er ist sehr gebrechlich, was seine Mobilität angeht, und das lässt ihn in eine Art Depression verfallen", sagte Edinho bei GLOBOESPORTE.

"Man muss sich vorstellen: Er war der König und immer eine so beeindruckende Person, und jetzt kann er nicht mehr normal gehen."

Inzwischen sei der 79-Jährige, der mit Brasilien dreimal Weltmeister wurde, auf eine Gehhilfe angewiesen.

"Daher hat er sich sehr zurückgezogen, es beschämt ihn", erklärte Edinho weiter.

In den vergangenen Jahren nahmen die Berichte um gesundheitliche Probleme Peles zu.

So musste er sich unter anderem einer Hüftoperation unterziehen und hatte Probleme an der Wirbelsäule aber auch am Knie. Zudem wurde dem Ex-Stürmer ein Nierenstein entfernt.