Spieler der Saison :Der Beste! Große Ehre für Virgil van Dijk


Virgil van Dijk ist von den Profis in England zum "Spieler der Saison" gewählt worden. In der Nachwuchskategorie machte einmal mehr ein Spieler von Manchester City das Rennen.

  • Fabian BiastochMontag, 29.04.2019
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Virgil van Dijk ist der Spieler des Jahres auf der Insel. Der niederländische Nationalverteidiger fühlt sich geehrt.

Es sei schwierig für diese Ehrung Wort zu finden, erklärte der Innenverteidiger der Reds am Sonntagabend bei der Verleihung in London.

"Ich denke, wenn man von den Spielern, gegen die man jede Woche spielt, ausgezeichnet wird, dann ist das die höchste Ehre, die man als Profi bekommen kann", sagte der Niederländer.

Virgil van Dijk, der vor etwas mehr als einem Jahr für 78 Millionen Euro von Southampton zum FC Liverpool kam, ist im Team von Jürgen Klopp der Chef in der Abwehr und großen Anteil daran, dass sie abermals im Halbfinale der Champions League stehen und noch um die Meisterschaft kämpfen.

In der Premier League hat Liverpool in 36 Spielen erst 20 Gegentreffer kassiert und spielte 17-mal zu Null.

Das ein Verteidiger als "Spieler der Saison" ausgezeichnet wird, ist eher selten.

Video zum Thema

Zuvor wurde diese Ehre nur Norman Hunter, Colin Todd, Gary Pallister, Paul McGrath and John Terry zuteil.

Als bester Jung-Profi wurde Manchester Citys Raheem Sterling ausgezeichnet, der seinen Teamkollegen Leroy Sané ablöste. 17 Tore gegen auf das Konto des englischen Offensivspielers.

Bei den Damen wurde Vivianne Miedema vom FC Arsenal als "Beste Spielerin des Jahres" geehrt, beste Nachwuchsspielerin ist Georgia Stanway von Manchester City.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige