Real Madrid :Der Knoten bei Eden Hazard wird bald platzen, glaubt Thibaut Courtois

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Real Madrid feierte am Wochenende ein Schützenfest. Eibar wurde auswärts 4:0 abgeschossen. Eden Hazard suchte man vergeblich in der Torschützenliste.

Der belgische Nationalspieler kommt seit seinem Sommer-Wechsel von der Stamford Bridge ins Bernabeu erst auf einen Treffer in elf Spielen. Auch in Sachen Vorlagen tut sich noch nicht sonderlich viel bei Hazard (4).

Landsmann Thibaut Courtois ist jedoch fest überzeugt: Bei Eden Hazard platzt bald der Knoten.

Statistisch gesehen habe Eden Hazard zwar nicht getroffen,  so der belgische Nationalkeeper, "aber er hat ein tolles Spiel gemacht."

Courtois weiter: "Heute haben wir vier Tore erzielt und gewonnen. Ich bin sicher, er wollte auch treffen, aber ich weiß, dass die Tore bald kommen werden."

Courtois, der gegen Eibar zum fünften Mal in Folge keinen Gegentreffer kassierte und seine Kritiker langsam zum Schweigen gebracht hat, lobte zudem Fede Valverde.

Anzeige

"Ich komme gut mit Fede klar, er ist ein großartiger Spieler. Ich bin mir sicher, dass noch 15 Jahre hier spielen wird", so der Ex-Chelsea-Schlussmann über den jungen Uruguayer.

"Er kann der Mannschaft helfen, sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung. Er kämpft viel und hat einen großartiger Schuss", schwärmte Courtois: "Er hat heute sein erstes Tor erzielt. Im Training hat er einen der härtesten Schüsse."

» Aufgedeckt: Das ist Real Madrids Plan mit Kylian Mbappe

» Sergio Ramos legt Real Verpflichtung von Matthijs de Ligt ans Herz

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige