FC Barcelona :Der Nächste, bitte! Betis will wieder einen Barça-Kicker

miranda 2019 01 6
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Marc Bartra, Cristiano Tello und Wilfrid Kaptoum: Bei Betis Sevilla stehen einige Profis mit einer Vergangenheit beim FC Barcelona unter Vertrag.

Außerdem kickt aktuell Rechtsverteidiger Emerson bei den Andalusiern. Der Brasilianer wurde im Winter von Barça gekauft und an Betis verliehen.

Bald schon könnten zwischen Barça und Betis erneut die Telefondrähte glühen. Laut MUNDO DEPORTIVO will Sevilla Juan Miranda verpflichten.

Der 19-Jährige gilt als großes Linksverteidiger-Juwel. Unter Barça-Coach Ernesto Valverde (55) kam er bisher auf vier Einsätze.

Bei Betis Sevilla würde der Youngster vermutlich häufiger spielen, zumal Shooting-Star Junior Firpo (22) bei mehreren Top-Klubs auf dem Zettel steht und ein Abschied droht.

Hintergrund


Juan Miranda könnte den 22-Jährigen, der unter anderem bei Real Madrid gehandelt wird, ersetzen.

Miranda spielte bereits in der Jugend bei den Verdiblancos, ehe er mit 14 zu Barça wechselte. Sein Vertrag in Katalonien ist noch bis 2021 gültig.

Ajax Amsterdam soll ebenfalls Interesse an dem Außenverteidiger zeigen.