AS Rom :Der Nächste, bitte! Roma verlängert mit Cengiz Ünder

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Nicolo Zaniolo machte am Mittwoch den Anfang. Der Neuzugang aus dem vergangenen Sommer verlängerte bis 2014 in der ewigen Stadt und beendete damit Abschiedsgerüchte.

Am Donnerstag folgte der nächste Vertrags-Coup des Europa-League-Teilnehmers: Cengiz Ünder verlängerte bis 2023.

"Ich habe mich jeden Tag mehr in diese Stadt, diesen Club und diese Fans verliebt. Dies ist ein sehr glücklicher Moment für mich", erklärte der türkische Nationalspieler.

"Ich möchte dem Verein dafür danken, dass ich meinen Wunsch erfüllen und weiterhin für den AS Roma spielen darf."

Cengiz Ünder war 2017 für 14 Millionen Euro Ablöse von Basaksehir Istanbul nach Rom gewechselt. Seitdem lieferte er 14 Tore und 15 Assists in 65 Partien.

Branchengrößen wie der FC Bayern München sollen bereits auf den 22-Jährigen aufmerksam geworden sein.

» Zaniolo-Ersatz: Die Roma will sich bei Inter Mailand bedienen

» Francesco Totti will junge Talente finden und fördern

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige