Nationalmannschaft DFB-Team komplett: Gündogan in Marbella eingetroffen

sid/f31000fca70f35928e70dbf71c2f21f5a0432322
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Nach dem Titelgewinn in England mit Manchester City hatte der Mittelfeldspieler in Absprache mit Bundestrainer Hansi Flick einen zusätzlichen Tag frei bekommen. Am Mittwoch trainierte der 31-Jährige im Kraftraum, am Donnerstag soll er mit dem DFB-Team üben.

Gündogan hatte City am Sonntag mit zwei Toren nach seiner Einwechslung beim Sieg gegen Aston Villa (3:2) zum Titel geführt. "Für Ilkay habe ich mich riesig gefreut", sagte Flick, der die Vorbereitung auf die Nations-League-Duelle mit Europameister Italien (4. und 14. Juni), dem EM-Zweiten England (7. Juni) und Ungarn (11. Juni) nun mit drei Torhütern und 23 Feldspielern fortsetzt.

Nationalmannschaft

Am Mittwoch fand im Marbella Football Center eine Einheit unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.