Ex-Weggefährten :Didier Drogba macht sich für Jose Mourinho stark


Jose Mourinho (56) verdient eine weitere Chance bei einem europäischen Top-Klub, sagt Didier Drogba.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 16.03.2019
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Einst holte Jose Mourinho den damals noch größtenteils unbekannten Didier Drogba aus Marseille an die Stamford Bridge.

Bei Chelsea stieg der Ivorer zum Superstar auf, blieb insgesamt neun Jahre und gewann unter anderem die Champions League.

Seit diesen Tagen kommen Drogba und Mourinho bestens miteinander aus. Der Ivorer macht sich nun für seinen Ex-Boss stark.

"Ich denke, er verdient eine Chance, es nochmal zeigen zukönnen, und ich denke, er wird sie bekommen. Er brennt vor Leidenschaft für seinen Job", sagte Drogba in einem Interview.

Mourinho war im vergangenen Dezember bei Manchester United entlassen worden, wartet seitdem auf das richtige Angebot.

Didier Drogba ist überzeugt von der Klasse des Portugiesen. "Er ist ein großartiger Trainer", so der 41-Jährige.

Video zum Thema

Was Mourinho bei Manchester United passierte, sei "schade", bedauert Drogba die Entlassung: "Aber er hat immer noch die Qualität, ein Team zu führen."

Die Leute würden schnell vergessen: "Er hat im vergangenen Jahr mit dieser Mannschaft die Europa League  gewonnen".

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige