VDV-Wahl :Die Besten der Bundesliga: Bayern und BVB überstrahlen die Konkurrenz

robert lewandowski 2020 01 012
Foto: MDI / Shutterstock.com

Alle Spieler der vier höchsten Fußball-Spielklassen Deutschlands wurden von der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) dazu aufgerufen, ihre Bundesliga-Elf der Saison 2019/20 zu nominieren. Wie schon in der abgelaufenen Runde dominiert der FC Bayern auch in den Phasen danach.

Mit Robert Lewandowski, Manuel Neuer, David Alaba, Alphonso Davies und Joshua Kimmich stellt der deutsche Double-Sieger fast die Hälfte der Mannschaft. Erzrivale und Vizemeister Borussia Dortmund ist immerhin vierfach vertreten.

Mats Hummels, Achraf Hakimi, Jadon Sancho und Erling Haaland vertreten die schwarz-gelben Farben. Die beiden übriggebliebenen Plätze nahmen Timo Werner (RB Leipzig) und Kai Havertz (Bayer Leverkusen) ein.

mats hummels 2020 2
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Hintergrund


Zum Spieler der Saison wurde mit 40,02 Prozent mit überwältigender Mehrheit Lewandowski gewählt, der in der abgelaufenen Spielzeit starke 34 Tore erzielt hatte. Auf den weiteren Plätzen folgen Sancho (13,9 Prozent) und Kimmich (7,2). Newcomer der Saison wurde Davies (45,9) vor Haaland (15,5) und Florian Wirtz (8,2).

Als Trainer der Saison nominierten die wahlberechtigten Kicker Hansi Flick, der 45,9 Prozent der Stimmen auf sich vereinte. Dem Meistertrainer folgten Christian Streich (11,3) und Marco Rose (6,2).

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!