Wechsel an der Spitze :Die Elite des Fußballs: Barça führt Umsatzrangliste an

fc barcelona team 2019 09 008
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Laut Berechnungen der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft DELOITTE war der FC Barcelona in der Saison 2018/19 der mit Abstand umsatzstärkste Verein im Fußballbusiness.

Demnach habe Barça seinen Umsatz in der vorigen Saison von 690,4 Millionen Euro auf stolze 840,8 Millionen Euro gesteigert – ein Wachstum von knapp 22 Prozent!

Damit verdrängte der amtierende Spanische Meister Erzrivale Real Madrid (757,3 Mio. €) auf den 2. Platz.

"Barça hat die Zugkraft der eigenen Marke erkannt und kümmert sich nun selbst um Merchandising und Lizenzierung statt wie bisher auf externe Anbieter zu setzen", erklärt Kim Lachmann von DELOITTE.

An der 3. Position steht mit Manchester United (711,5 Mio. €) ein Teilnehmer der englischen Premier League. Der FC Bayern belegt mit 660,1 Millionen Euro einen starken Rang vier.

Mit dem Zwölften Borussia Dortmund (377,1 Mio. €) und dem Fünfzehnten Schalke 04 (324,8 Mio. €) befinden sich zwei weitere Klubs aus der Bundesliga unter den Top 20 der Welt.