Anzeige

Real Madrid :Die große Herausforderung für Thibaut Courtois gegen Manchester City

thibaut courtois 2020 202
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Will Real Madrid am Freitagabend (21 Uhr) ins Viertelfinale der Champions League einziehen, braucht es einen hervorragend aufgelegten Thibaut Courtois – der sich keineswegs an die früheren Partien gegen Manchester City erinnern darf.

In seiner Karriere hielt der Belgier in Spielen gegen die Citizens seinen Kasten nämlich noch nie sauber. Neunmal traf er in der Vergangenheit mit dem FC Chelsea und Real auf den englischen Vizemeister – insgesamt setzte es elf Gegentore.

Courtois' Gesamtbilanz ist mit drei Siegen, zwei Remis und vier Niederlagen ebenfalls negativ. Zuletzt hatte er im Hinspiel des Achtelfinales eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. Wird Courtois in dieser Woche sein ManCity-Trauma überwinden?

Zumindest hatte Reals Tor-Stammkraft in der abgelaufenen LaLiga-Saison einen enorm starken Eindruck hinterlassen. In 34 Spielen hatte Courtois nur 20 Bälle passieren lassen, hervorragende 18-mal hielt er sogar die Null.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige