Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 24. Juni

sid/9a55d1f625548120383a1629690f7150f1eeac66
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Gegen die Schweiz testet das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ein letztes Mal vor der Abreise nach London seine Form. Das Trainingslager in Herzogenaurach endet am 29. Juni.

Auch ohne Weltranglistenpunkte und Stars wie Olympiasieger Alexander Zverev oder Rekordsieger Roger Federer wird die um 11.00 Uhr startende Wimbledon-Auslosung mit Spannung erwartet. Die siebenmalige Siegerin Serena Williams hofft bei ihrem Comeback nach einem Jahr Pause auf einen machbaren Turnierbaum, bei den Männern stehen Titelverteidiger Novak Djokovic und Grand-Slam-Rekordchampion Rafael Nadal im Fokus. Aus deutscher Sicht richten sich die Blicke auf die 2018er-Siegerin Angelique Kerber und den formstarken Kölner Oscar Otte.