Atletico Madrid :Diego-Godin-Erbe: Atleti jagt alten Simeone-Bekannten

diego godin 2018
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Nach neun Jahren werden sich die Wege von Diego Godin und Atletico Madrid am Saisonende aller Voraussicht nach trennen.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist sich der uruguayische Nationalverteidiger mit Inter Mailand über eine Zusammenarbeit einig.

Da Godins Arbeitspapier ausläuft, kann er das Wanda Metropolitano ablösefrei verlassen. Diego Simeone muss seinen Abwehrchef wohl ersetzen.

Ein Kandidat laut MARCA: Walter Kannemann (27) von Gremio Porto Alegre, den Simeone aus gemeinsamen Zeiten in Argentinien kennt.

Von den Spekulationen habe er keine Ahnung, erklärte der Innenverteidiger allerdings auf einen möglichen Vereinswechsel nach Madrid angesprochen.

"Cholo war mein Trainer in San Lorenzo", so Kannemann weiter, "aber ich denke nur über Gremio und den Gewinn der Meisterschaft nach."

Walter Kannemann steht bei Gremio noch bis 2022 unter Vertrag.

Der Abwehrakteur kann den Traditionsverein aber dank einer Ausstiegsklausel für 20 Millionen Euro verlassen.