Atletico Madrid :Diego Simeone lobt Atleti-Fans und verteidigt Koke

Video zum Thema

"Das war ein großer Sieg", sagte Simeone nach dem 2:0-Sieg über Athletic Bilbao und lobte: "Die Fans waren wieder außergewöhnlich."

Bereits gegen Valencia und Bayer Leverkusen hätten die Anhänger alles gegeben, so der Atleti-Coach weiter: "In drei Spielen waren 180.000 Leute hier. Sie sind zweifellos die besten in Spanien."

Diego Simeone verteidigte zudem den zuletzt in der Kritik stehenden Koke: "Koke hatte in dieser Saison vielleicht schwächere Spiele, aber er ist immer da. Die Fans wissen, wie wichtig er für die Mannschaft ist."

Hintergrund


Diego Simeone trainiert Atletico Madrid seit Ende 2011. Seitdem führte er den Hauptstadtklub zu acht Titeln, unter anderem zwei Europa League-Siegen und einer Meisterschaft.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!