Champions League :Diego Simeone lobt Joao Felix für dessen Furchtlosigkeit

Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

Dass sich Joao Felix noch in der Entwicklungsphase befindet, ist den Verantwortlichen bei Atletico Madrid bewusst.

Und trotz allem machten die Colchoneros im Sommer stolze 126 Millionen Euro Ablöse locker.

Gegen Lok Moskau steuerte der Youngster den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 bei.

Um sich für das Königsklassen-Achtelfinale zu qualifizieren, brauchte Atletico einen Sieg. Am Ende hieß es 2:0 für den Madrider Klub.

"Er ist sehr enthusiastisch, optimistisch und jung", sagte Atleti-Trainer Diego Simeone nach der Partie bei MOVISTAR über Joao Felix.

"Wenn du jung bist, hast du vor nichts Angst. Joao durchläuft diese Phase. Er hat ein wichtiges Spiel gemacht."

Anzeige

Der 20-Jährige kommt nach Aussage seines Trainers immer besser in Fahrt und habe eine Menge zu bieten.

Zwei Tore in der Champions League sowie zwei Ligatreffer steuerte der Sommerneuzugang im Saisonverlauf bei.

» Atletico will nach Kanada expandieren

» Edinson Cavani: Darum will Atletico ihn unbedingt holen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige