FC Barcelona :Diese 12 Spieler könnten Barça im Sommer verlassen

coutinho 2020 6001
Foto: kivnl / Shutterstock.com

Nachdem die Ausstiegsklausel von Lautaro Martinez abgelaufen ist, muss der FC Barcelona mit Inter Mailand die Ablöse für den argentinischen Angreifer frei verhandeln. Die Summe wird in jedem Fall im dreistelligen Millionenbereich liegen. Geld, das Barça eigentlich nicht hat.

Im Zuge dessen treiben die Kaderplaner einige Abgänge voran, laut SPORT sind es gleich zwölf Spieler, die den Klub in diesem Sommer verlassen können. Namentlich werden genannt:

Neto, Nelson Semedo, Samuel Umtiti, Junior Firpo, Ivan Rakitic, Arturo Vidal, Ousmane Dembele und Martin Braithwaite, welche die vergangene Saison in Barcelona verbrachten – inklusive den Leih-Rückkehrern Carles Alena, Rafinha Alcantara, Jean-Clair Todibo und Philippe Coutinho.

Hintergrund


Bis auf Martin Braithwaite, der erst im Februar nach Barcelona im Zuge eines Not-Transfers gewechselt war, enthält die Auflistung tatsächlich nur Spieler, die seit Monaten mit einem Wechsel in Verbindung gebracht werden.

Das Lautaro-Projekt zu realisieren, wird aber mitnichten einfach. Schließlich müssen erst noch solvente Abnehmer für die Profis gefunden werden, die Barça spätestens nach dieser Pflichtspielsaison verlassen sollen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!