FC Barcelona :Diesen Scouting-Bericht fertigte Barça über Diego Maradona an

imago diego maradona 202011026
Foto: ZUMA Press / imago images
Werbung

Bereits im Alter von 17 Jahren begeisterte Diego Maradona die Fußballwelt – und besonders Cesar Menotti. Im Jahr 1978, damals amtete er als argentinischer Nationaltrainer, beobachtete Menotti Maradona in einem Spiel der Boca Juniors.

Laut MARCA attestierte Menotti Maradona in seinem Bericht in allen Bereichen außergewöhnliche Fähigkeiten. Geschwindigkeit, Explosivität, Ballbehandlung, Spielintelligenz – überall schnitt der junge Maradona mit Bestnoten ab.

Hintergrund

"Er verfügt über herausragende technische Qualitäten und leichtfüßige Dribblings. Er hat eine geradlinige Sicht auf das Tor, weiß aber auch, den besser postierten Mitspieler in Szene zu setzen. Seine kurzen Pässe und Schüsse sind ein reines Wunder", schrieb Menotti.

Der Bericht, den er an den FC Barcelona übergab, imponierte den Verantwortlichen. Zum Transfer kam es aber erst Jahre später. Barça holte Maradona 1982 für die damals stattliche Summe von rund acht Millionen Euro.

In 43 Pflichtspielen erzielte Maradona 30 Tore. Im Jahr 1984 wechselte er zum SSC Neapel, bei dem er zur Legende wurde. Am Mittwoch ist Maradona im Alter von 60 Jahren aus dem Leben geschieden.

Video zum Thema