Arsenal-Spielmacher :Dinieren in Istanbul: Mesut Özil meets Erdogan


Dass Mesut Özil eine freundschaftliche Beziehung zum umstrittenen türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan unterhält, ist weitläufig bekannt. Beide trafen sich erneut zu einem Abendessen in Istanbul.

  • Andre OechsnerDienstag, 21.05.2019
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Im Zuge des Fastenbrechens dinierten Mesut Özil mit Freundin Amine Gülse zusammen bei Recep Tayyip Erdogan, dem türkischen Regierungschef.

Dessen Pressestelle lancierte zahlreiche Fotos, die die Zusammenkunft im Dolmabahce-Palast dokumentieren.

Dass Özil eine freundschaftliche Beziehung zu Erdogan pflegt, ist bekannt.

Für Aufsehen sorgte vor allen Dingen ein Foto mit Özil, dem Präsidenten und Ilkay Gündogan, woraufhin Özil sogar seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet hatte.

Dem Vernehmen nach hat Özil Erdogan zu seiner Hochzeit eingeladen, die Anfang Juni abgehalten werden soll.

Es kursierten sogar Meldungen, wonach das türkische Staatsoberhaupt von Özil zum Trauzeugen ernannt wurde.

Video zum Thema

Beim FC Arsenal lief es für Özil in der geendeten Saison nicht nach Plan.

Mehrere Verletzungen warfen den 30-Jährigen zurück, seit der Ankunft von Unai Emery will es nicht so recht anlaufen für den Kreativspieler.

Ein Sommerwechsel ist jedoch kein Thema, versicherten zuletzt Mesut Özil und auch sein Berater.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige