FC Everton :Davide Ancelotti vergleicht Dominic Calvert-Lewin mit Cristiano Ronaldo

cristiano ronaldo 2020 205
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Werbung

So richtig auf dem Schirm hatte der europäische Fußballkenner Dominic Calvert-Lewin vor dieser Saison nicht wirklich. Für den FC Everton erzielte er allerdings in den ersten Wochen starke elf Tore, was zur Steigerung seiner internationalen Popularität beitrug.

Davide Ancelotti wartet nun mit einem spektakulären Vergleich auf. "Die besondere Fähigkeit, die er hat, die alle großen Talente haben, ist, dass er seinen Körper sehr gut kennt. Er kennt seine Gefühle sehr gut und das ist nicht so üblich", sagt Evertons Co-Trainer bei TALKSPORT, und fügt an: "Cristiano Ronaldo war zum Beispiel ebenfalls so ein Spieler. Er war in der Lage, seinen Körper zu verstehen."

Ancelotti muss es wissen. Der Sohn von Toffees-Cheftrainer Carlo Ancelotti assistierte seinem Vater bereits während dessen Tätigkeit bei Real Madrid. Zwei Jahre arbeiteten die Ancelottis mit Ronaldo Seite an Seite.

Der große Unterschied: Calvert-Lewin ist zwölf Jahre jünger und trägt ungemein großes Potenzial in sich. Man sehe, dass er von Spiel zu Spiel besser werde und er in der Lage sei, ein Unterschiedsspieler in der Premier League zu sein. "Und genau das ist nicht einfach", sagt Davide Ancelotti.