Real Madrid und Co. locken :Donny van de Beek hat die Qual der Wahl

donny van de beek 2020 2
Foto: Picstaff / Shutterstock.com
Anzeige

Dass Ajax Amsterdam in der vergangenen Saison das niederländische Double holte und in der Champions League sensationell bis ins Halbfinale stürmte, hatte der Traditionsverein auch Donny van de Beek zu verdanken.

Der Mittelfeldakteur zeigte starke Leistungen, unter anderem in der Königsklasse gegen Juventus Turin und Real Madrid. Anders als seine Mannschaftskollegen Frenkie de Jong (Barça) und Matthijs de Ligt (Juventus Turin) blieb van de Beek den Ajacieden im vergangenen Sommer treu.

Van de Beek spielt erneut eine überzeugende Saison, kommt auf zehn Tore und elf Vorlagen. Am Saisonende darf er Ajax Amsterdam verlassen.

donny van de beek 2
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Und die Interessenten stehen Schlange. Laut MUNDO DEPORTIVO zeigen Juventus, Real Madrid und Manchester United großes Interesse an dem Nationalspieler.

Real Madrid dürfte im Transferrennen auf der Pole Position stehen. Im Januar berichtete DE TELEGRAAF: Van de Beek und die Königlichen sind sich bereits über eine Zusammenarbeit einig.

Unterschrieben ist aber dem Vernehmen nach noch nichts. Donny van de Beek hat die Qual der Wahl.  Als Ablösesumme werden 50 bis 55 Millionen Euro gehandelt.