Manchester United :Donny van de Beek überzeugt - und erhält Anerkennung

imago donny van de beek 2020 10029
Foto: Sportimage / imago images

Ole Gunnar Solskjaer hatte sich im Champions-League-Spiel gegen RB Leipzig für die Mittelfeld-Achse bestehend aus Paul Pogba und Donny van de Beek entschieden. Eine gute Wahl des norwegischen Übungsleiters, wie er im Nachklapp bei BT SPORT selbst feststellte.

"Donny ist ein fantastischer Spieler und ein fantastischer Junge", fiel Solskjaers Lob an van de Beek nicht zu klein aus. "Man erkennt die Arbeit, die er sowohl am Ball als auch gegen den Ball verrichtet. Man sieht die defensive Stabilität mit ihm. Er erfasst alles auf dem Platz  und er ist so geschickt in seiner Bewegung."

Hintergrund


Doch nicht nur in der Defensive bewies der für knapp 40 Millionen Euro von Ajax Amsterdam gekommene Niederländer gehobene Qualität. Mit einem Torschuss sowie zwei Torschussvorlagen beteiligte sich van de Beek nebenbei an einigen Offensivaktionen.

In den drei Pflichtspielen vor der Leipzig-Begegnung kam van de Beek lediglich zu Kurzeinsätzen. Im Heimspiel gegen den FC Chelsea wartete der 23-Jährige sogar vergeblich auf seine Einwechslung. Am Mittwoch hat van de Beek definitiv Argumente für eine Wendung in seiner sportlich misslichen Situation geliefert.