Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Ex-Bayern-Stürmer :Douglas Costa: Wird er das Antrittsgeschenk für Solskjaer?

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 20.12.2018

Gerücht Manchester United will seinen Kader nach dem Abschied von Jose Mourinho (55) Medienberichten zufolge mit Douglas Costa (28) verstärken.

Werbung

Jose Mourinho ist bei Manchester United Geschichte. Der Portugiese wurde am Dienstag gefeuert.

Als Nachfolger übernimmt Ole Gunnar Solskjaer. Der Norweger ist Interimscoach bis zum Saisonende.

Geschäftsführer Ed Woodward will dem neuen Chefcoach von Manchester United angeblich einen neuen Flügelstürmer spendieren.

Wie THE SUN berichtet, arbeitet Woodward an einer Verpflichtung von Douglas Costa. Der Brasilianer soll demnach im Januar kommen.

Der Flügelstürmer ist bei den Bianconeri einer der Leidtragenden der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo, er kommt nur unregelmäßig zum Einsatz.

Im vergangenen Sommer hatte Juve den brasilianischen Nationalspieler für 40 Millionen Euro fest von Bayern München verpflichtet.

An der Säbener Straße hatte der schnelle Außenstürmer von 2015 bis 2017 gespielt.

Unter Pep Guardiola (47) war der Linksfuß Leistungsträger, nach dem Abschied des Katalanen zu Manchester City konnte Douglas Costa nur noch selten glänzen.

Werbung

Manchester United

Weitere Themen