Drei Winter-Transfers? :Arsenal-Plan: Neben Micki und Auba soll auch ein Abwehr-Ass kommen

henrikh mkhitaryan manchester united 10
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Aktuell belegen die Gunners nur den sechsten Tabellenplatz der Premier League. Der Rückstand auf Rang vier (Chelsea) beträgt bereits acht Zähler.

Damit die Königsklasse nicht zum zweiten Mal in Folge ohne Arsenal stattfindet, ist man im Emirates Stadium offenbar bereit, viel Geld in die Hand zu nehmen.

Während Alexis Sanchez auf dem Absprung zu Manchester United steht, sollen mit Mittelstürmer Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) und Flügelstürmer Henrikh Mkhitaryan (Manchester United) oder als Alternative Malcom (Girondins Bordeaux) zwei neue Offensivkräfte nach Nord-London wechseln.

Doch damit soll die Winter-Transferperiode für die Gunners noch nicht beendet sein. Nach Informationen des MIRROR jagt Arsenal auch Jonny Evans von West Brom.

Für den Innenverteidiger, der einst bei United kickte, würden knapp 23 Millionen Euro Ablöse fällig. Allerdings zeigt auch Manchester City Interesse an dem 30-Jährigen.