Nations League :Dreierpack! Cristiano Ronaldo zerlegt die Schweiz

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Der Schrank von Cristiano Ronaldo ist schon mit einer Vielzahl an Titeln gepflastert. In dieser Woche könnte ein weiterer hinzukommen.

Der Superstar beförderte seine Nationalauswahl im Alleingang ins Finale der UEFA Nations League.

Im Halbfinalspiel gegen die Schweiz, in dem die Gäste über die gesamten 90 Minuten gut mithielten, war es am Ende CR7, der durch seine Tore (25., 88., 90.) den 3:1-Endstand zu Gunsten der Portugiesen bestellte.

Der Ex-Wolfsburger Rodriguez traf per Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 (57.).

Heute Abend (20.45 Uhr) spielen die Niederlande und England das zweite Halbfinale aus.

Der Sieger trifft am Sonntag (20.45 Uhr) in Porto auf die portugiesische Mannschaft.

Der unterlegene Halbfinalist spielt am selben Tag (15 Uhr) in Guimaraes gegen die Schweiz den 3. Platz aus.

» Zlatan Ibrahimovic lobt Mourinho - und tadelt Guardiola

» Geplatzter Wechsel: Dani Olmo schiebt keinen Frust

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige