Anzeige

Duell um Abwehr-Ass :ManUnited und Bayern jagen Miranda

miranda
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Wie die italienische Zeitung Tuttosport berichtet, steht der brasilianische Abwehrakteur Joao Miranda (31) auf dem Einkaufszettel der United-Bosse für die kommende Saison.

Miranda war zu Saisonbeginn von Atletico Madrid zu den Nerazzurri gewechselt. Der Südamerikaner überzeugt seitdem an der Seite von Jeison Murillo in der Innenverteidigung des Traditionsvereins.

Nun will Manchester United offenbar von den Abwehrkünsten des brasilianischen Nationalspielers profitieren. Laut Tuttosport zeigt aber auch Bayern München Interesse an Miranda.

Beim deutschen Rekordmeister herrscht nach den Ausfällen von Holger Badstuber und Jerome Boateng Notstand in der Defensivabteilung.

Da auch Javi Martinez und Mehdi Benatia nicht topfit sind, müssen derzeit David Alaba und Joshua Kimmich in der Innenverteidigung aushelfen.

Als Ablösesumme für Miranda werden 20 Millionen Euro gehandelt. Inter Mailand hatte im Sommer elf Millionen Euro für den Defensivstrategen auf den Tisch gelegt. Mirandas Vertrag im San Siro ist noch bis 2018 gültig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige