Anzeige

Inter Mailand :Dumm gelaufen: Atleti und die Roma lehnten Lautaro Martinez ab

lautaro martinez 2020
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Inter Mailand winkt eine großes Transfergeschäft: Lautaro Martinez, für 25 Millionen Euro von Racing Club gekommen, könnte für 111 Millionen Euro wechseln.

Barcelona ist interessiert, hat aber Probleme mit der Finanzierung. Die Blaugrana versuchen die Ablösesumme durch Spielertausche zu drücken.

Egal, wie die Transfersaga endet, in Rom wird man die Gerüchteküche um Lautaro Martinez mit Wehmut verfolgen. Denn: die Giallorossi hätten den argentinischen Stürmer für kleines Geld haben können.

lautaro martinez 2020 15
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Berater  Luis Ruzzi erklärt gegenüber TUTTOMERCATOWEB: " Ich bot der Roma Lautaro Martinez im Januar 2018  für 8 Millionen Euro an."

Damals habe die Ausstiegsklausel von Lautaro dieser Summe entsprochen, so der Spielervermittler gegenüber dem Onlineportal. "Aber die Giallorossi haben nicht zugegriffen."

Doch die Roma war nicht der einzige Klub, der eine günstige Verpflichtung des Mittelstürmers verpasste. Ruzzi: "Es gab auch Gespräche mit Atletico Madrid, aber es wurde nicht konkret."

Im Laufe des Januars 2018 habe Racing dann gehandelt und die Ausstiegsklausel von Lautaro Martinez auf 20 Millionen Euro erhöht.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!