Juventus Turin :Dybala plus Kohle: So viel bot Juventus für Neymar

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Im Wirrwarr um Neymar war Juventus Turin nur eine Randerscheinung. Der italienische Serienchampion wurde zwar mehrmals als Interessent genannt.

Konkret wurden die Berichte darüber allerdings nie. Und doch scheint die Alte Dame näher dran gewesen zu sein, als bisher vermutet wurde.

Wie die BBC erfahren haben will, gab Juve ein Angebot über 100 Millionen Euro Ablöse plus Paulo Dybala ab.

Paris Saint-Germain habe das Herantreten jedoch wenig überzeugt, die Franzosen lehnten die Offerte ab.

Dybala war ebenfalls den kompletten Sommer Teil von Spekulationen. Sein Transfer zu Tottenham Hotspur scheiterte angeblich aufgrund seiner viel zu hohen Gehaltsforderungen.

Letztlich ist es so gekommen, dass alle Profis, die hätten in dem Mega-Deal involviert werden können, bei ihren Klubs blieben: Dybala in Turin, Neymar in Paris.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige