Lizarazu rät zu Wechsel :"Echtes Problem": Frankreich-Legende sorgt sich um Antoine Griezmann

antoine griezmann 2020 10002
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Die Diskussionen um Antoine Griezmann halten an. Im Umfeld des Topklubs hatte man sich erhofft, dass der Star-Neuzugang unter dem neuen Trainer Ronald Koeman endlich den Durchbruch schafft. Denkste.

Bei TELEFOOT lässt Bixente Lizarazu nichts auf Griezmann kommen: "Er ist großartig! Er ist ein sehr, sehr guter Spieler und wenn er für Frankreich spielt, ist er fantastisch. Bei Barcelona ist er das allerdings überhaupt nicht."

In der Champions League gegen Ferencvaros Budapest beließ Koeman den Angreifer über die gesamte Spieldauer draußen, im Clasico gegen Real Madrid am vorigen Wochenende kam Griezmann lediglich für die letzten Minuten in die Partie.

antoine griezmann 2020 2
Foto: Edu del Fresno / Shutterstock.com

Hintergrund


"Er hat ein echtes Problem", findet Lizarazu drastische Worte. Und weiter: "Er ging mit dem Traum nach Barcelona, mit Lionel Messi zu spielen, Leider gibt es keine technische Beziehung zwischen den beiden. Griezmann kann seine Position nicht finden; er spielt keinen Fußball mehr in Barcelona. Es ist ein Vertrauenskrise."

Lizarazu geht in seiner Bewertung sogar noch einen Schritt weiter und legt Griezmann einen schnellstmöglichen Vereinswechsel ans Herz. Er sollte nicht zögern und gehen, wenn er seinen Platz nicht finden kann, erklärt der ehemalige Nationalspieler Frankreichs deutlich: "Es sind nicht nur zwei, sondern 18 Monate vergangen. Die Situation ist wirklich kritisch."