Der "neue Bale"? :Eden Hazard: Bei Real Madrid schrillen die Alarmglocken

eden hazard 2020 01 017
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Für Real Madrid legte Real Madrid im vergangenen Sommer bis zu 160 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch des FC Chelsea. Der Belgier konnte die hohen Erwartungen im Estadio Santiago Bernabeu bisher aber nicht einmal ansatzweise erfüllen.

Hazard verpasste einen Großteil der Saison verletzungsbedingt. Wenn er spielfit war, konnte er nicht glänzen. Bei den Bossen der Königlichen schrillen laut Eduardo Inda bereits die Alarmglocken.

Wird Eden Hazard der zweite Gareth Bale?

Der Journalist erklärte bei EL CHIRINGUITO DE JUGONES: "Im Verein gibt es die Befürchtung, dass Hazard aus medizinischer Sicht der neue Robben oder Bale werden könnte." Zudem neige Hazard dazu, schnell Gewicht zuzulegen.

eden hazard 2020 01 018
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Arjen Robben spielte von 2007 bis 2009 für den spanischen Rekordmeister, er zog sich in zwei Jahren mehrere Verletzungen zu. Gareth Bale machte ebenfalls durch immer wieder kehrende verletzungsbedingte Zwangspausen Schlagzeilen.

Hintergrund


Eden Hazard: Übergewicht und Verletzungspech 2019/2020

Eden Hazards Wechsel zu Real stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Er erschien mit Übergewicht aus dem Urlaub. Der 29-Jährige zog sich kurz nach dem Saisonstart zudem eine Oberschenkelverletzung zu.

Im Dezember folgte eine Prellung am Fußgelenk, im Februar ein Haarriss im Fuß. Dann ein Wadenbeinbruch. Auch zum Start 2020/2021 gegen Real Sociedad (0:0) fehlte der Belgier verletzungsbedingt. Insgesamt verpasste Hazard bereits 26 Real-Spiele wegen Blessuren.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!