Anzeige

Real Madrid :Eden Hazard: Corona durchkreuzt seine Pläne

eden hazard 2020 01 007
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Anzeige

Eden Hazard wurde Anfang März in den USA von einem Experten am Knöchel operiert. In der vergangenen Woche kehrte er nach Madrid zurück.

Eigentlich war vorgesehen, dass der belgische Nationalspieler den nächsten Teil seiner Reha in der Heimat absolviert, doch gemäß MUNDO DEPORTIVO muss Hazard wegen der Corona-Krise nun in Spanien bleiben.

Der Kader der Königlichen befindet sich derzeit in Quarantäne, nachdem ein Mitglied der Basketballmannschaft von Real Madrid positiv auf das Virus getestet wurde.

Folge uns auf Google News!