Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Würfel sind gefallen :Eden Hazard: Seine Zukunft ist geklärt

  • Fabian Biastoch Mittwoch, 06.02.2019

Die Würfel sind gefallen: Eden Hazard hat über seine Zukunft entschieden.

Werbung

Wo spielt Eden Hazard in der kommenden Saison? Der Superstar des FC Chelsea weiß es bereits. Wie seine Wahl ausgefallen ist, verrät er aber nicht.

"Ich weiß, was ich machen werde. Ich habe meine Entscheidung getroffen", verkündete der Belgier bei RMC.

Zugleich berichtet die belgische Tageszeitung HET LAATSTE NIEUWS, dass Real Madrids Generaldirektor José Angel Sánchez nur noch auf den richtigen Zeitpunkt wartet, um dem FC Chelsea die Offerte der Königlichen zu unterbreiten.

Der Vertrag von Eden Hazard läuft im Sommer 2020 aus. Eine Verlängerung scheint mehr denn je ausgeschlossen und somit ein Abschied in diesem Sommer gegen die Zahlung einer entsprechend hohen Ablösesumme sehr wahrscheinlich.

Laut TELEGRAPH fordern die Blues 114 Millionen Euro für den Edeltechniker.

Bereits im Sommer galt der 28-Jährige als heißer Kandidat für einen Wechsel zu Real.

Video zum Thema

Damals entschied er sich aber zum Verbleib, sprach aber immer wieder von Madrid als "besten Klub der Welt" und von einem "Traum" seit Kindheitstagen dort einmal zu spielen.

Zuletzt kam auch noch Ärger mit seinem Trainer hinzu. Maurizio Sarri betonte zwar, dass er den Mittelfeldspieler gern halten würde, sagte dann aber auch: "Wenn er gehen will, muss er das tun."

Zudem sprach der Italiener Hazard Führungsqualitäten ab.