Chelsea :Eden Hazard tritt einem elitären Klub bei


Eden Hazard (28) ist beim Sieg des FC Chelsea gegen Fulham einem elitären Kreis beigetreten.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 06.03.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Auf Eden Hazard ist Verlass: Der Belgier traf beim 2:1-Erfolg gegen den Stadtrivalen Fulham zwar nicht selbst, legte aber ein Tor auf.

Hazard hat damit nun nicht nur mehr als 50 Tore erzielt, sondern auch über 50 Assists in der Premier League produziert.

Damit ist Eden Hazard einem Elite-Klub beigetreten. Der Flügelflitzer tritt in die Fußstapfen von Ryan Giggs, Frank Lampard, Thierry Henry oder Alan Shearer, die ebenfalls mindestens jeweils 50 Vorlagen und Tore erreichten.

Hazard ist mit wettbewerbsübergreifend 104 Toren hinter Frank Lampard (209 Treffer) und Didier Drogba (164) zudem drittbester Torschütze der Vereinsgeschichte des FC Chelsea.

Die Treffer gegen Fulham erzielten Jorginho und Gonzalo Higuain.

Chelsea ist weiter Sechster, mit zwei Punkten Rückstand auf Manchester United und den Champions-League-Qualifikationsrang vier.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige