Real Madrid :Marcelo und Eden Hazard fehlen im Clasico - auch Bale verletzt

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Eden Hazard und Marcelo fehlen Real Madrid in den restlichen Spielen des Jahres. Das geben die Königlichen offiziell auf ihrer Homepage bekannt.

Hazard ist bereits seit seiner Auswechslung im Champions-League-Spiel gegen Paris Saint-Germain (2:2) abstinent.

Den Angaben zufolge zog sich der Belgier statt der bisher diagnostizierten Prellung einen Mini-Bruch zu am rechten Bein zu.

Marcelo leidet derweil an einer Muskelverletzung im linken Schollenmuskel, der sich im Wadenbereich befindet.

Die Spiele gegen Espanyol Barcelona (H), FC Brügge (A), FC Valencia (A), der Clasico beim FC Barcelona sowie das Heimspiel gegen Athletic Bilbao müssen folglich ohne das Duo angegangen werden.

Real Madrid muss neben Marcelo und Eden Hazard auch auf Gareth Bale verzichten. Der Waliser hat sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Anzeige

Es handelt sich aber laut der Sporttageszeitung AS nicht um eine schwerwiegende Verletzung.

Eine Woche Pause steht demnach nur für den Waliser an. Den Clasico gegen Barcelona werde er nicht verpassen.

» Nach Reinier: Real Madrid holt nächstes Juwel ins Bernabeu

» Gareth Bale: Berater erteilt Ausleihe deutliche Absage

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige