Paris Saint-Germain :Edinson Cavani: Atleti beendet Transfer-Flirt - neuer Verehrer aus Italien

edinson cavani 13
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Wo geht Edinson Cavani (33) im kommenden Spieljahr auf Torejagd? Fakt ist: Sein Vertrag läuft Ende Juni aus, eine Vertragsverlängerung bei Paris Saint-Germain wird es nicht geben.

Wie im Winter zeigte Atletico Madrid auch jetzt wieder Interesse an einer Zusammenarbeit. Doch das Sportblatt AS berichtet nun: Atletico zieht sich zurück aus dem Rennen um Cavani.

Statt dem uruguayischen Nationalstürmer soll Arkadiusz Milik vom SSC Neapel auf der Einkaufsliste von Cheftrainer Diego Simeone stehen.

Hintergrund


Gespräche laufen bereits, dem polnischen Nationalstürmer wird dem Vernehmen nach ein Jahresgehalt von fünf Millionen Euro angeboten.

Für Cavani könnte es indes in der Serie A weitergehen. Uruguayischen Medienberichten zufolge ist die Roma am Mittelstürmer interessiert. Bei den Giallorossi würde Cavani einen Sturm-Duo mit Ex-Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko bilden.

Ebenfalls an Cavani dran: Newcastle United und Inter Mailand.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!