Anzeige

Atletico Madrid :Edinson Cavani: Darum will Atletico ihn unbedingt holen

edinson cavani psg 3
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

In der Offensive von Atletico Madrid hakt es derzeit noch. Mit Edinson Cavani soll ein erfahrener Torjäger Abhilfe schaffen.

Die MARCA hat die wichtigsten Gründe aufgelistet, warum die Spanier den Uruguayer unbedingt verpflichten wollen.

Joao Felix ist noch nicht bereit, die Lücke zu schließen, die Antoine Griezmann nach seinem Abgang zum FC Barcelona gelassen hat. Diego Costa fällt zudem noch aus.

Diego Simeone hat demzufolge in Alvaro Morata nur noch einen Mittelstürmer zur Verfügung. Edinson Cavani muss also schnell funktionieren.

Dass er das kann, hat er bei seinen vorigen Stationen jedoch bewiesen: 198 Tore in 293 Spielen für Paris Saint-Germain, 104 Treffer in 138 Partien für den SSC Neapel und noch einmal 37 in 117 für Palermo. Wenn er spielt, trifft er auch oft.

Cavani gilt zudem als Führungsspieler, gibt sich mit Kinderkram nicht ab. Das hat er gezeigt, als Neymar kurz nach seinem Wechsel zu PSG die Rangordnung im Team umstellen wollte. Der Stürmer gab nicht klein bei.

Für Simeone wäre der 32-Jährige der perfekte Stürmer. Er hat eine starke Persönlichkeit und einen ebenso starken Abschluss vor dem Tor.

Paris verlangt für einen Winter-Wechsel allerdings mehr als 30 Millionen Euro für den Torjäger, Atletico will jedoch nicht so viel zahlen.

Der Wunsch des Spielers, für Simeone aufzulaufen, setzt die Franzosen aber unter Druck. Im Sommer würden sie leer ausgehen…

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige