Manchester United :Edinson Cavani enthüllt: "Juve hat mich oft angerufen"

edinson cavani psg 6
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Werbung

Nach drei Monaten der Vereinslosigkeit hatte sich Edinson Cavani für einen Wechsel zu Manchester United entschieden. Juventus Turin soll sich auch in diesem Sommer um die Qualitäten des 33 Jahre alten Torjägers bemüht haben.

Cavani lehnte wie schon in der Vergangenheit aber ab, was an seiner früheren Zeit beim verfeindeten SSC Neapel liegt, für den er von 2010 bis 2013 spielte.

"Ich kann mich nur bedanken. Ich werde ihnen immer dankbar sein", erklärt Cavani bei MONDONAPOLI. "Aus diesem Grund habe ich zu vielen italienischen Klubs 'Nein' gesagt, auch zu Juventus Turin, das mich oft angerufen hat. Inter Mailand sagte ich ebenfalls ab."

Hintergrund


Cavani begründet: "Ich konnte den Neapolitanern so etwas nicht antun. Wenn ich an Neapel denke, denke ich an Freude. Ich weiß, dass ich so viel für sie getan habe, und sie huldigen mir mit all dem weiterhin."

Nachdem sein auslaufender Vertrag bei Paris Saint-Germain nicht verlängert wurde, hatte sich Cavani erstmals in die Premier League verändert. Dort kommt er für United bisher auf zehn Pflichtspiele mit drei Toren.