International Einbruch bei United-Profi Lindelöf - Frau und Kinder verstecken sich

sid/dd284300c48858f78132e17eb2f3f1781f758c91
Foto: AFP/SID/DANIEL LEAL

Großer Schreck für den schwedischen Nationalspieler Victor Lindelöf und seine Familie: Während des Premier-League-Spiels von Lindelöfs Klub Manchester United beim FC Brentford am vergangenen Mittwoch (3:1) wurde in dessen Haus eingebrochen. Seine Frau Maja war zu diesem Zeitpunkt mit den beiden Kindern allein zuhause.

"Wir haben es geschafft, uns zu verstecken und in einem Raum einzusperren, bevor sie ins Haus kamen", schrieb sie bei Instagram. Sie sprach von einem "sehr traumatischen und furchteinflößenden Moment" sowohl für sie selbst, als auch für die Kinder. "Wir sind jetzt in Schweden und verbringen etwas Zeit mit unseren Familien", schrieb Lindelöf weiter.

Innenverteidiger Lindelöf stand bei der Partie der Mannschaft von Teammanager Ralf Rangnick 90 Minuten auf dem Platz. Der 27-Jährige werde für das Spiel gegen West Ham United am Samstag freigestellt, sagte Rangnick: "Er möchte seine Frau und seine Kinder nicht alleine lassen, was ich als Vater zweier Kinder absolut verstehe."

International

Auch der frühere Dortmunder Jadon Sancho könnte gegen die Hammers fehlen. Grund dafür ist laut Rangnick der Tod eines Familienmitglieds. Dabei handle es sich um jemanden, "der ihm Zeit seines Lebens sehr nahe gestanden hatte", sagte der Coach.