Eindhoven-Stürmer :Hirving Lozano: Interesse von Barça und Real Madrid macht ihn glücklich

hirving lozano 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Der FC Barcelona hat Interesse an Hirving Lozano. Das bestätigte der Vater des Flügelstürmers von PSV Eindhoven unlängst gegenüber ESPN.

Es habe Kontakt gegeben, allerdings sei noch nichts Konkretes zu sagen, erklärte Papa Lozano.

Medienberichten zufolge ist auch Real Madrid an dem Shooting-Star des niederländischen Meisters interessiert. Als Ablösesumme im Gespräch: 40 bis 50 Millionen Euro.

Hirving Lozano fühlt sich geehrt von den Spekulationen um seine Zukunft. "Es macht mich sehr froh, dass so wichtige Vereine an mir interessiert sind", sagte der Linksaußen laut MUNDO DEPORTIVO.

Wen er bevorzugt, wollte Hirving Lozano nicht verraten. "Beide" Klubs würden ihn reizen, so der Mexikaner.

Er konzentriere sich aber auf die Weltmeisterschaft und bleibe ruhig und gelassen: "Ich genieße es sehr."

Eindhoven hatte im vergangenen Sommer 8,5 Millionen Euro für den Flügelstürmer gezahlt. Nun könnte der niederländische Meister das Sechsfache dieser Summe kassieren.

Hirving Lozano hat mit seinem Treffer den Sieg über Deutschland am ersten WM-Vorrunden-Spieltag gesichert.