FC Barcelona :Einigung: Der neue Clasico-Termin steht

Video zum Thema

Wie der spanische Verband RFEF bestätigt hat, haben sich alle Seiten auf den 18. Dezember als neuen Termin geeinigt. Zuvor hatte auch die spanische Regierung die Verschiebung des Spiels empfohlen.

Eigentlich sollte das Hinspiel zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid am Sonntag, 26. Oktober, ausgetragen werden.

An diesem Tag ist aber auch eine Großdemo der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die Gerichtsurteile – langjährige Freiheitsstrafen – für die Separatistenführer der Region geplant. Deswegen gibt es auf Seiten der Behörden Sicherheitsbedenken.

Hintergrund


Zunächst war auch an ein Tausch des Heimrechts gedacht worden, doch das hätten Medienberichten zufolge beide Vereine strikt abgelehnt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!