Einjahresvertrag :Happy End perfekt: Santi Cazorla unterschreibt Vertrag in der Heimat


Jetzt ist die Rückkehr perfekt: Santi Cazorla (33) unterschreibt beim FC Villarreal einen Einjahresvertrag.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 08.08.2018
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Der ehemalige spanische Nationalspieler hatte sich bei seinem Ex-Verein nach dem Auslaufen seines Vertrags bei Arsenal fit gehalten, nun wurde die Test-Zusammenarbeit ausgedehnt.

Der 33-Jährige, der in den vergangenen zwei Jahren enorme Verletzungsprobleme hatte und dem sogar eine Bein-Amputation drohte, unterschreibt spanischen Medienberichten zufolge bis zum Saisonende.

Unlängst hatte Santi Cazorla in einem Testspiel für Villarreal das erste Mal seit 636 Tagen wieder auf dem Feld gestanden.

"Ich fühle mich wieder wie ein Fußballer, es ist wirklich etwas Besonderes", erklärte Cazorla nach dem Comeback.

Santi Cazorlas Vertrag bei Arsenal war am 30. Juni 2018 nach sechs Jahren ausgelaufen und nicht verlängert worden.

Zuvor hatte Santi Cazorla für den FC Malaga (2011/2012) gespielt und bereits sieben Jahre das Trikot von Villarreal getragen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige