:El Clasico - Schuster: "Barca das bessere Team"

fussball 4
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Als Spieler hat er für beide Rivalen gespielt. In den 80er Jahren trug er acht Jahre das Barca Trikot und spielte zwei Jahre bei Real Madrid. Außerdem trainierte er Real in der Saison 2007/2008. Vor den kommenden Festspielwochen des Clasico Marathons äußerte sich der "Blonde Engel" aus Augsburg in der Marca.

Clasico in La Liga: Wichtig für Real

Vor dem ersten Clasico in der Liga, steht für Schuster Real klar unter Zugzwang, denn: "Sollte Barca verlieren, stellt das kein so großes Problem dar, weil sie dann immer noch fünf Punkte Vorsprung haben."Das Spiel in der Liga sei deshalb auch wichtiger für Real Madrid als für den FC Barcelona.

Clasico in der Champions League: Barca im Vorteil

Während Schuster den Madrilenen in der Liga eine Chance auf den Sieg gibt, sieht er im Vergleich auf Champions League Ebene wenig Chancen auf ein Weiterkommen Reals, Schuster: "Ich glaube, dass Real Madrid das Zeug hat, Barcelona in einem Spiel zu schlagen. Aber ich glaube nicht, dass sie es in zwei Spielen schaffen könnten".

Hintergrund


Kreativität des Mittelfelds entscheidet

Den Grund für seine Annahme lieferte Schuster gleich mit: "Beide Teams sind ungefähr gleich stark in Abwehr und Sturm. Aber im Mittelfeld hat Barcelona mit der Kreativität von Xavi, Andres Iniesta und Sergio Busquets die Vorteile klar auf seiner Seite. Das macht sie im Moment zu einem besseren Team".