Emmanuel Adebayor :Napoli zeigt Interesse, aber es gibt ein Problem

emmanuel adebayor 2
Foto: Dziurek / Shutterstock.com

Wie italienische Medien berichten, hat der SSC Neapel Interesse an einer Verpflichtung des vertragslosen Angreifers. Die Azzurri sollen bereits Kontakt zu dem Togolesen aufgenommen haben.

Napoli-Direktor Cristiano Giuntoli hat dem Vernehmen nach mit Adebayors italienischen Vertretern Umberto Caramanica und Andrea Di Lella gesprochen.

Emmanuel Adebayor ist seit September ohne Verein. Mit Tottenham Hotspur einigte sich der Togolese auf eine Vertragsauflösung.

Bei den Spurs hatte Adebayor vier Jahre gespielt. Zuvor war der Mannschaftskapitän der togolesischen Nationalmannschaft bereits bei Manchester City, Real Madrid, Arsenal und Monaco aktiv.

Zuletzt wurde der 31-Jährige mit Aston Villa, Watford und Chelsea in Verbindung gebracht.

Hintergrund


Adebayor zögert dem Vernehmen nach mit der Vertragsunterschrift bei einem neuen Verein, da er laut dem Telegraph von Tottenham trotz der Vertragsauflösung weiterhin 100.000 Pfund pro Woche erhält.

Hinzukommen 75.000 Pfund von Manchester City, die seit 2012 einen Teil des Gehalts übernehmen. Diese Zahlungen laufen bis zum 30. Juni 2016, es sei denn Adebayor findet einen neuen Verein.