Engländer berichten :Chelsea-Juwel im Bayern-Visier

ruben loftus cheek chelsea
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Werbung

Das berichtet die britische Tageszeitung Telegraph. Demnach ist der deutsche Rekordmeister an einer Verpflichtung des englischen U21-Nationalspielers interessiert.

Ruben Loftus-Cheek gilt seit längerem als eines der größten Talente im Chelsea-Stall, im Sommer 2014 wurde der Jungstar von der Jugendabteilung in die erste Mannschaft hochgezogen.

Seitdem kam das hochgewachsene Talent (1,91 m) jedoch erst zu fünf Kurzeinsätzen für die Blues in der Premier League.

Hintergrund


Das Arbeitspapier des hochtalentierten Youngsters an der Stamford Bridge läuft noch bis 2017. Chelsea will den Vertag langfristig verlängern, doch Loftus-Cheek zögert.

Dem Vernehmen nach will der 19-Jährige mehr Spielpraxis. Zudem soll Loftus-Cheek nicht mehr gut auf Chefcoach Jose Mourinho zu sprechen sein, seitdem The Special One den Jungstar im Sommer öffentlich kritisierte.