Engländer berichten :Manchester United jagt Algerien-Star

riyad mahrez
Foto: Pal2iyawit / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen der britischen Tageszeitung Daily Mail zeigen die Red Devils großes Interesse am algerischen Nationalstürmer Riyad Mahrez.

Der Flügelstürmer von Leicester City steht dem Vernehmen nach schon seit dem vergangenen Jahr im Notizblock der United-Bosse.

Nach dem überzeugenden Saisonstart des Algeriers mit sieben Toren und vier Vorlagen in zehn Premier-League-Spielen ist das Interesse von Manchester United weiter gewachsen.

Scouts des Rekordmeisters haben den 24-Jährigen unlängst beim Duell gegen West Brom beobachtet. Die Scouts sahen eine Galavorstellung des Rechtsaußen mit zwei Treffern zum 3:2-Auswärtssieg der Foxes.

Hintergrund


Riyad Mahrez war Anfang 2014 zum Schnäppchenpreis von ein halben Million Ablöse von Le Havre ins King Power Stadium gewechselt. Sein Vertrag ist bis 2019 gültig.

Der Daily Mail zufolge liebäugelt Manchester United mit einer Verpflichtung des 20-maligen Nationalspielers in der Winter-Transferperiode. Eine weitere Option der Red Devils soll Saido Mane vom FC Southampton sein.