Engländer berichten :ManUnited jagt Barça-Duo

alex song barcelona
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Werbung

Rafael "Rafinha" Alcantara soll laut "talkSPORT" auf der Einkaufsliste von David Moyes stehen. Rafinha sammelt derzeit bei Celta Vigo Spielpraxis, Barcelona verlieh den 21-Jährigen zu Saisonbeginn.

Dort absolvierte der Mittelfeldakteur unter Coach Luis Enrique bisher 25 Partien in dieser Spielzeit. Nach der laufenden Saison endet der Leihvertrag.

Bei den Katalanen verlängerte der Mittelfeldmann seinen Kontrakt vor der Ausleihe bis 2016. Die in Spanien vorgeschriebene festgeschriebene Ablösesumme beträgt 30 Millionen Euro.

Wie es nach der aktuellen Spielzeit weitergeht, ist noch unklar. Neben der Rückkehr zu Barcelona steht womöglich auch eine weitere Ausleihe an. Oder Manchester United schlägt zu und sichert sich die Dienste des Edeltechnikers.

Rafinha selbst will sich mit seiner Zukunft momentan nicht beschäftigen. "Derzeit mache ich mir keine Gedanken über die Zukunft. Ich bin sehr fokussiert auf Celta Vigo und das Erreichen unserer Ziele."

Hintergrund


Sollte der junge Mittelfeldakteur tatsächlich in die Premier League wechseln, könnte er bei Manchester United womöglich auf einen alten Bekannten treffen.

Dem Daily Mirror zufolge hat United Barcelonas Mittelfeldabräumer Alex Song auf dem Zettel.

Der kamerunische Nationalspieler hat in dieser Spielzeit nur neunmal in der Startelf von Tata Martino gestanden. Zuletzt enttäuschte er bei Barças Niederlage bei Real Sociedad.

Songs Vertrag bei den Katalanen ist noch bis 2017 datiert. Seine Dienste ließ sich Barcelona vor knapp zwei Jahren 19 Millionen Euro Ablöse kosten.